Alle machen – keiner tut was

Der Moderator des BR- „Schlachthofs“ ist unermüdlich unterwegs. Ob jedes Wochenende auf den Kabarettbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum, als Repräsentant seines Vereins „Orienthelfer e.V.“, mit dem er sich mit viel Herzblut für die humanitäre Unterstützung der Opfer des Syrienkonflikt einsetzt - und hierzu regelmäßig in den Libanon reist - oder als Gastredner im Bundestag.
Auch in seinen letzten Programmen „Oben ohne“ und „Trotzdem“ ging es Springer vornehmlich um die Sache. Kabarett, bei dem Schenkelklopfer auf Schenkelklopfer folgt, ist nicht seine Sache. Bei Springer sind es die subtil-ironischen Zwischentöne, die zählen. Dennoch wird der Zuschauer einen Abend lang bestens unterhalten und viele Denkanstöße mit nach Hause nehmen.

Wochentag:Mittwoch
Datum:31.10.18
Uhrzeit:20:30:00
B3 Christian Springer
>>Alle machen – keiner tut was<<
Mit. 31.10.18 - 20:30:00 Uhr
Herkunft:München
Alter:53
Bisherige Futura-Gastspiele:13
Erster Auftritt:1993
Internet:christianspringer.de